Wussten Sie, dass es in Portugal einen schnelleren Weg gibt, einen Wasserschaden zu regulieren? Entdecken Sie die DADA – Friendly Declaration of Water Damage

O que é a DADA - Declaração Amigável de Danos Por Água - C1 Broker Portugal

Download DADA 2024

 

Wenn es um den Schutz Ihres Hauses geht, ist es wichtig, auf unvorhergesehene Ereignisse vorbereitet zu sein. Unter den vielen Herausforderungen, die auftreten können, ist ein Wasserschaden eine der größten Sorgen für jeden Hausbesitzer oder Mieter. Hier kommt die Friendly Declaration of Water Damage, besser bekannt als DADA, ins Spiel.

 

Was ist eine DADA?

 

Die DADA (Freundliche Erklärung zu Wasserschäden) ist ein unverzichtbares Dokument bei wasserbedingten Schäden in der Wohnung. Dieses Dokument wird verwendet, wenn Schäden an Häusern und Wohnungen durch Leckagen, Überschwemmungen oder andere ähnliche Vorfälle entstehen.

Seine Hauptfunktion besteht darin, den Kommunikationsprozess zwischen den beteiligten Parteien, d. h. dem Versicherten und dem Versicherer, zu erleichtern und zu beschleunigen. Durch das korrekte und ausführliche Ausfüllen dieser Erklärung sind beide Parteien in der Lage, den eingetretenen Schaden und die Umstände des Schadensfalls genau zu erfassen.

 

 

Wie fülle ich die DADA aus?

 

Die Freundliche Erklärung zu Wasserschäden ist ein einfaches Dokument, das sich leicht ausfüllen lässt. Sie besteht in der Regel aus mehreren Abschnitten, in denen spezifische Informationen über den Schadensfall abgefragt werden. Dazu gehören Angaben wie das Datum und die Uhrzeit des Vorfalls, die Schadensursache, eine Beschreibung des erlittenen Schadens und andere relevante Informationen.

Es ist wichtig, das DADA so genau und klar wie möglich auszufüllen und alle relevanten Details über den Vorfall anzugeben. Je vollständiger die Angaben sind, desto einfacher ist es für den Versicherer, den Schaden zu beurteilen und effizient zu bearbeiten.

Die beteiligten Versicherten müssen das DADA, das auf unserer Website verfügbar ist, herunterladen und ausfüllen, gemeinsam unterschreiben und innerhalb von 8 Tagen an ihren Versicherer senden. Das DADA kann manuell oder digital ausgefüllt werden.

 

 

Welche Bedingungen gelten für die Anwendung des Protokolls?

 

Die Versicherer von Geschädigtem und Geschädigtem sind Mitglieder des Protokolls;
Der Schadensverursacher verfügt über eine zum Zeitpunkt des Unfalls gültige Gebäude- und/oder Hausratversicherung, die seine Haftpflicht für Wasserschäden garantiert;
Der Geschädigte verfügt über eine zum Zeitpunkt des Ereignisses gültige Versicherungspolice für den beschädigten Teil, die den Wasserschaden abdeckt;
Es gibt nur eine geschädigte dritte Partei;
Der Schaden hat seinen Ursprung in einer Einheit und betrifft nur eine andere Einheit und/oder die gemeinsamen Teile des Gebäudes (im zweiten Fall, wenn diese durch eine von der jeweiligen Verwaltung abgeschlossene Wohnungseigentumsversicherung gedeckt sind).

 

Warum ist die DADA wichtig?

 

Das DADA spielt eine entscheidende Rolle bei der Bearbeitung von Wasserschäden. Durch das ordnungsgemäße Ausfüllen dieses Dokuments stellen die Versicherungsnehmer sicher, dass die Informationen über den Schadensfall genau und detailliert erfasst werden. Dies erleichtert die Bewertung durch den Versicherer und beschleunigt so die Schadensregulierung.

Außerdem demonstrieren die beteiligten Parteien durch die Verwendung des DADA Transparenz und Zusammenarbeit, was zu einer schnelleren und effizienteren Schadensregulierung beitragen kann. Letztendlich kann die Verwendung der Friendly Declaration of Water Damage dazu beitragen, die durch Schäden an Wohngebäuden verursachten Störungen zu minimieren und eine schnelle und effektive Reaktion des Versicherers zu gewährleisten.

 

 

Welche Schäden sind ausgeschlossen?

Dieses Protokoll gilt nicht für Schäden, die in den gemeinschaftlich genutzten Gebäudeteilen entstanden sind, oder wenn die Policen des Geschädigten und des Schadenverursachers vom selben Versicherer stammen.

 

Am DADA teilnehmende Versicherer

 

Aegon Santander, Açoreana, Ageas, Allianz, CA Seguros, Caravela, Fidelidade, Generali, GNB Seguros, Groupama, Liberty, Lusitania, Ocidental, Tranquilidade, Via Directa, Victoria, Zurich und Mapfre.

 

DADA – Declaração Amigável de Danos Por Água (Freundliche Erklärung zu Wasserschäden) ist ein wesentliches Instrument für den Umgang mit wasserbedingten Schäden in der Wohnung. Durch das korrekte und ausführliche Ausfüllen dieses Dokuments können die Versicherungsnehmer den Kommunikationsprozess mit dem Versicherer erleichtern und die Schadensregulierung beschleunigen. Es ist daher wichtig, dieses Dokument zu kennen und zu wissen, wie man es im Bedarfsfall verwendet.

 

Laden Sie hier das DADA-Dokument herunter.

In sozialen Medien teilen:

Ähnliche Beiträge: