Kennen Sie die Reaktionszeiten für Schadensfälle in Portugal?

Conhece os Prazos de Resposta em Sinistros Automóveis em Portugal - C1 Broker - Corretora de Seguros - Portugal

Niemand wartet gerne, besonders wenn es um Kfz-Schadensfälle geht. Diese wenigen Tage können sich wie eine Ewigkeit anfühlen, aber wissen Sie genau, welche Fristen für die Antwort der Versicherungen gelten, die in Portugal gesetzlich geregelt sind?

 

Die Unsicherheit kann während des Wartens auf einen Termin zur Schadensbewertung oder während des Wartens auf die Schadensannahme entstehen. Aber in welchem Maße ist es normal zu warten? Wann ist es angebracht, eine Beschwerde einzureichen? Das Wissen um die Fristen und Ihre Rechte im Falle eines Kfz-Schadens kann Klarheit über den Verlauf schaffen und dazu beitragen, die unvermeidliche Frustration zu lindern.

 

Im Allgemeinen können sich die durchschnittlichen Reaktionszeiten je nachdem, ob ein Personenschaden vorliegt oder nicht, ob der Unfall nur Sachschäden verursacht hat oder ob es sich um einen gemischten Schaden (mit Sach- und Personenschäden) handelt, ändern. Andererseits besagt das Gesetz auch, dass eine schnellere Schadensregulierung möglich ist, wenn der Europäische Unfallbericht (oder ein anderes Dokument mit denselben relevanten Informationen) korrekt ausgefüllt und von beiden Fahrern unterzeichnet wird.

 

Auch wenn die Schuld und der Grund für den Unfall klar sind, trägt dies zur Klärung der Angelegenheit bei. Kompliziert wird der Fall, wenn die Behörden eingeschritten sind und Sie auf den offiziellen Bericht (den sogenannten Auto da Ocorrência) warten müssen oder wenn die Unternehmen nach verschiedenen Gutachten und Analysen entscheiden, dass die Verantwortung geteilt wird.

 

Jeder sehnt sich nach schnellen Lösungen, aber das Verständnis der Fristen kann der Schlüssel sein, um Erwartungen zu managen. Gut informiert können Sie den Verlauf des Prozesses verstehen und mit unvermeidlichen Rückschlägen effektiver umgehen. In unserer Übersichtstabelle auf der Grundlage von Artikel 33 Nr. 9 des Gesetzesdekrets 291/2007 finden Sie die durchschnittliche Dauer der Regulierung von Kfz-Schäden in Portugal.

 

C1 Broker, als Versicherungsmakler in Portugal, setzt sich für Ihre Interessen ein. Wir sind hier, um klare und transparente Informationen bereitzustellen und Sie bei Interaktionen mit Versicherungen zu schützen. Wissen ist Macht, und bei der Abwicklung von Kfz-Schadensfällen steht Ihnen C1 Broker zur Seite, um sicherzustellen, dass Fristen eingehalten und Rechte in Portugal geschützt werden.

 

 

 

 

Fristen für die Regulierung von Kfz-Schäden in Portugal 2024

 

Schäden nur mit materiellen Beschädigungen

 

Rechtliche Frist mit Europäischem Unfallbericht Rechtliche Frist ohne Europäischen Unfallbericht
1. Kontakt zur Buchung eines Versicherungsgutachtens 2 Arbeitstage 2 Arbeitstage
Fertigstellung des Versicherungsgutachtens 4 Arbeitstage 8 Arbeitstage
Fertigstellung des Versicherungsgutachtens – mit Demontage 6 Arbeitstage 12 Arbeitstage
Erstellung des Versicherungsgutachtens 2 Arbeitstage 4 Arbeitstage
Mitteilung der Verantwortung/Schuld 17 Arbeitstage 32 Arbeitstage
Mitteilung der endgültigen Entscheidung 2 Arbeitstage 2 Arbeitstage
Letzte Zahlung an den Geschädigten 8 Arbeitstage 8 Arbeitstage

 

Bitte beachten Sie, dass es einige Tage dauern kann, bis der Polizeibericht vorliegt, wenn die Unfallerklärung nicht ausgefüllt und unterschrieben wurde, die Behörden (PSP oder GNR) eingeschritten sind und Sie auf den Polizeibericht warten müssen. Es hängt von der jeweiligen Polizeidienststelle ab, wie stark sie ausgelastet ist, aber es kann bis zu 11 Tage dauern, bis der Polizeibericht fertig ist.

 

Wenn Sie eine Werkstatt beauftragen, die mit dem Versicherer zusammenarbeitet bzw. von diesem vorgeschlagen wird, sollten Sie beachten, dass die gesetzliche Frist für den Abschluss eines einfachen Gutachtens in Portugal mit dem Datum des Gutachtens und nicht mit dem Datum des Sachverständigenberichts beginnt, d. h. sie ist kürzer. Wenn Sie eine Werkstatt frei wählen, verlängert sich die gesetzliche Frist um 2 Arbeitstage.

 

Und Vorsicht! Fristen sind auch für den Versicherten wichtig. Wussten Sie, dass der Versicherte, wenn die Versicherungsgesellschaft Ihnen den endgültigen Bescheid vorlegt, 5 Tage nach der Zuständigkeitsmitteilung Zeit hat, neue Fakten vorzulegen, die seine Ablehnung rechtfertigen? Der Versicherer seinerseits hat 2 Tage Zeit, um die Beweise zu prüfen und seine endgültige Entscheidung zu übermitteln.

 

Gemischte Schäden aus Sach- und Körperverletzung

 

  Rechtlicher Zeitrahmen
Antrag auf Genehmigung zur Regulierung materieller Beschädigungen 2 Arbeitstage
1. Kontakt zur Buchung eines Versicherungsgutachtens 2 Arbeitstage
Fertigstellung des Versicherungsgutachtens  8 Arbeitstage
Fertigstellung des Versicherungsgutachtens – mit Demontage 12 Arbeitstage
Erstellung des Versicherungsgutachtens 4 Arbeitstage
Mitteilung der Verantwortung/Schuld 32 Arbeitstage
Mitteilung der endgültigen Entscheidung 2 Arbeitstage
Letzte Zahlung an den Geschädigten 8 Arbeitstage

 

 

 

 

Schadensfälle mit nur Körperverletzung (mit formellem Schadenersatzanspruch)

 

Bei dieser Art von Schaden werden die gesetzlichen Fristen in Portugal in aufeinanderfolgenden Tagen und nicht in Arbeitstagen gerechnet.

 

  Rechtlicher Zeitrahmen
Antrag auf Untersuchung des Körpers Nicht anwendbar
Bericht über die Körperuntersuchung verfügbar 10 aufeinanderfolgende Tage
Mitteilung der Verantwortung für Körperverletzungen 45 aufeinanderfolgende Tage
Konsolidierte Mitteilung der Verantwortung 15 aufeinanderfolgende Tage
Mitteilung der endgültigen Entscheidung 2 aufeinanderfolgende Tage
Letzte Zahlung an den Geschädigten 8 aufeinanderfolgende Tage

 

In Portugal ist die Abwicklung von Körperverletzungsschäden immer komplexer, weil alles vom Gesundheitszustand des Geschädigten abhängt. In diesen Fällen raten wir Ihnen immer, einen Anwalt zu beauftragen, der mit der Regelung von Körperverletzungsschäden (portugiesisches Recht) vertraut ist. Bitte beachten Sie, dass der Schadensersatzantrag schriftlich eingereicht werden muss, datiert sein muss, den Schaden, auf den er sich bezieht, bezeichnen muss und sich auf die Körperverletzung beziehen muss, sowie die Kosten, für die die Zahlung gefordert wird, angegeben werden müssen (Artikel 4 der Norm Nr. 16/2007-R vom 20. Dezember).

 

Bei C1 Broker, Ihrem Versicherungsmakler für Ausgebürgerte/Expats und deutschsprachige Residenten in Portugal, versuchen wir unser Bestes, um Ihre Interessen im Falle eines SCHADENSFALLS zu vertreten. Erfahren Sie mehr über die Rolle und die Verantwortlichkeiten des Versicherungsmaklers in Portugal.

In sozialen Medien teilen:

Ähnliche Beiträge: